ADAC

ADAC / ACL - Sicherheitsleistungen für Schüler
Aktion: Achtung Hallo Auto
Zielgruppe:
Schwerpunktmäßig Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 aller Schularten.

Lernziele:
Das Programm hat im wesentlichen folgende Lernziele:

* Die Kinder sollen erkennen, dass der Mensch einen "Anhalteweg" zum Stehenbleiben braucht.

* Die Kinder sollen erfahren und einsehen, dass auch Fahrzeuge nicht sofort stehenbleiben können, sondern einen "Anhalteweg" haben, der in erster Linie von der Geschwindigkeit und der Reaktionszeit, aber auch von der Fahrbahnbeschaffenheit bestimmt wird.

Die Kinder sollen erkennen, dass das Angurten und die Sitzerhöhung im Auto für die Sicherheit der Fahrzeuginsassen unabdingbar notwendig ist. Sie lernen, wie wichtig es ist, sich richtig zu sichern.

ADAC Fahrrad-Turnier
Lernen mit Spaß beim ADAC Jugend-Fahrrad-Turnier
Für die meisten Kinder ist das Fahrrad das erste und auch wichtigste Verkehrsmittel mit dem sie im immer dichter werdenden Straßenverkehr zurechtkommen sollen.

Dazu müssen Kinder die Regeln kennen und sich entsprechend verhalten.
Genauso wichtig ist aber auch der gekonnte und sichere Umgang mit dem Fahrrad - eine Voraussetzung die von vielen Kindern nur teilweise erfüllt wird.

Unter dem Motto "Mit Sicherheit ans Ziel" halten ADAC und Deutsche Post für junge Radfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren mit dem Fahrradturnier ein praxisnahes Übungsprogramm bereit.

Auf einem ca. 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben können die Kinder spielerisch wichtige Fahrtechniken einüben,
die sie im Straßenverkehr beherrschen müssen. Beim abschließenden Turnier testen die Youngster ihr Fahrkönnen.

Außerdem werden zu Beginn alle Fahrräder auf Verkehrs- und Betriebssicherheit überprüft.


Der ADAC verleiht zu diesem Zweck kostenlos spezielle Organisationsmittel, die komplette Geräteausrüstung (im Pkw-Leichtanhänger) und ein Info-Video.

Wer selbst ein Turnier durchführen will, erhält die benötigten Informationen und Veranstaltungsunterlagen bei dem für die
Region zuständigen ADAC-Regionalclub.

Weitere Anfragen / Anmeldung über unser Kontaktformular oder direkt an:
ADAC Landshut, Kirchgasse 250, Landshut - Tel: 08 71 - 143 0107