Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

Trans MF Landshut Devils vor nächstem Auswärtsrennen

Am Sonntag, 12. Juni, bietet sich beim Rückrennen in Lodz die Chance auf einen Bonuspunkt

 

In der eWinner 1. Liga hat nach der Saisonhalbzeit die Phase der Rückrennen begonnen, bei denen
es nicht nur um Matchpunkte und die Erarbeitung einer guten Punktebilanz geht, sondern auch um
die wichtigen Bonuspunkte für die bessere Punktedifferenz über Hin- und Rückrennen. Antreten
müssen die Mannen von Teammanager Slawomir Kryjom und Klaus Zwerschina am kommenden
Sonntag ab 14 Uhr bei H. Skrzydlewska Orzel Lodz, die man beim Heimrennen 50:39 geschlagen hatte.

 

Der Gastgeber setzt erneut auf seine Stammbesetzung Niels-Kristian Iversen, Luke Becker, Marcin
Nowak, Norbert Kosciuch, Brady Kurtz, Nikodem Bartoch und Mateusz Dul. Bei den Trans MF
Landshut Devils wird nun endlich Neuzugang Kim Nilsson den Rennanzug anlegen und gemeinsam
mit Kai Huckenbeck, Erik Riss, Mads Hansen, Dimitri Berge, Norick Blödorn und Erik Bachhuber auf
Punktejagd gehen.

 

„Die Ausgangsposition ist nicht die schlechteste, die Jungs sind nach wie vor hungrig auf den ersten Auswärtssieg. Die Form stimmt momentan auch bei allen, sie waren über das Pfingstwochenende
allesamt gut in individuellen Rennen unterwegs. Nicht zuletzt haben wir auch ein gutes Polster vom Heimrennen“, meint man beim Teammanagement.

 

Auch nach dem Rennen an diesem Wochenende geht es für die Devils im Wochentakt weiter.

Die nächsten Heimrennen finden dann am 24. Juni (Nachholrennen vom Pfingstsonntag gegen
Krosno) sowie am 25. Juni gegen Gniezno statt.

Foto: Christopher Horne

 

Zurück

Kontakt

Automobilclub Landshut e.V. im ADAC

Altstadt 100
84028 Landshut

0 8765 / 322

0871/9661829

Socials

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook und Instagram Seite vorbei. Da gibt es immer wieder neues zu erfahren.

Copyright 2022. Webdesign Werbeagentur madmoses
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close