Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

"Oldies" begeistern die Zuschauer

Black Devils haben beim Jubiläumsrennen zur 100-Jahr-Feier die Nase vor den Red Devils

Am vergangenen Freitag veranstaltete der AC Landshut zum Saisonabschluß sowie zur Feier seines 100-jährigen Bestehens ein Rennen zweier Devils-Mannschaften, der „Roten“ und der „Schwarzen“ gegeneinander. Vor knapp 1500 Zuschauern zeigten sich sämtliche Publikumslieblinge des Clubs auf der Bahn und präsentierten im internen Schlagabtausch ihr Können.
Punktbeste Fahrer waren hierbei der Schwede Kim Nilsson, der sich für die Grand-Prix-Saison 2023 qualifiziert hat, mit 14 Punkten bei den Black Devils, sowie Erik Riss, der erstmals nach seiner Verletzung in Bydgoszcz wieder unter Rennbedingungen auf dem Bike saß, bei den Red Devils mit 13 Punkten. Martin Smolinski war nach seiner Verletzungspause ebenfalls wieder gut in Fahrt; im Vorfeld des Rennens war darüber hinaus seine Vertragsverlängerung bei den Devils verkündet worden. Erstmals in der Ellermühle präsentierte sich auch der Neuzugang für die Saison 2023, Lukas Baumann, sowie die Devils-Rückkehrer Marius Hillebrand und Sandro Wassermann.
Doch nicht nur die aktiven Devils begeisterten die Zuschauer, auch die angekündigten „Oldies“ Robert Barth, Georg „Schorsch“ Hack, Karl Maier und Hans-Herbert „Peppi“ Rudolph zeigten, was in ihnen steckt und lieferten sich packende Schaukämpfe.
Abgerundet wurde das gelungene Speedwayfest durch reichlich Pyrotechnik des Fanclubs und ein professionelles Feuerwerk.

RED DEVILS : 42
9 Martin Smolinski - (2',3,2,0,1) 8+1
10 Paco Castagna - (1',1,1',3,0) 6+2
11 Erik Riss - (3,3,2,2,3) 13
12 Lukas Baumann - (1,0,1',3) 5+1
13 Erik Bachhuber - (0,1,0,d) 1
14 Sandro Wassermann - (2,2,1,3,1) 9
15 Mario Niedermeier - (0,0,0,u/w) 0

BLACK DEVILS : 54
1 Dimitri Bergé - (1',2,0,2) 5+1
2 Kim Nilsson - (3,3,3,3,2) 14
3 Nick Skorja - (d,1',3,1') 5+2
4 Michael Härtel - (3,2,2',1',3) 11+1
5 Valentin Grobauer - (2',0,3,2,2') 9+2
6 Julian Bielmeier - (1,0,0,1) 2
7 Marius Hillebrand - (3,2,1,2,0) 8

1 - Riss, Smolinski, Bergé 1:5
2 - Hillebrand, Wassermann, Bielmeier, Niedermeier 2:4 (7:5)
3 - Nilsson, Grobauer, Baumann, Bachhuber 1:5 (8:10)
4 - Härtel, Wassermann, Castagna, Bielmeier 3:3 (11:13)
5 - Riss, Härtel, Skorja, Baumann 3:3 (14:16)
6 - Nilsson, Bergé, Bachhuber, Niedermeier 1:5 (15:21)
7 - Smolinski, Hillebrand, Castagna, Grobauer 4:2 (19:23)
8 - Skorja, Härtel, Wassermann, Bachhuber 1:5 (20:28)
9 - Nilsson, Smolinski, Castagna, Bergé 3:3 (23:31)
10 - Grobauer, Riss, Baumann, Bielmeier 3:3 (26:34)
11 - Baumann, Bergé, Härtel, Smolinski 3:3 (29:37)
12 - Nilsson, Riss, Hillebrand, Niedermeier 2:4 (31:41)
13 - Castagna, Grobauer, Skorja 3:3 (34:44)
14 - Wassermann, Hillebrand, Bielmeier 3:3 (37:47)
15 - Härtel, Grobauer, Smolinski, Castagna 1:5 (38:52)
16 - Riss, Nilsson, Wassermann, Hillebrand 4:2 (42:54)

Foto: Niklas Breu

Zurück

Kontakt

Automobilclub Landshut e.V. im ADAC

Altstadt 100
84028 Landshut

0 8765 / 322

0871/9661829

Socials

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook und Instagram Seite vorbei. Da gibt es immer wieder neues zu erfahren.

Copyright 2022. Webdesign Werbeagentur madmoses
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close