Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

Rabenschwarzes Wochenende für die Devils!

Zunächst fiel am Donnerstagabend das PlayOff-Viertelfinale in Krosno buchstäblich ins Wasser. Starkregen hatte die Bahn unter Wasser gesetzt und so entschied die Jury, das Rennen auf Sonntag zu verschieben. „Krosno liegt jetzt nicht unbedingt in der Mitte des Landes und dann sind einfache 1100 Kilometer Anreise für Nichts schon unglücklich für die Jungs und das Team. Aber so ist Speedway, wir sind eine Outdoorsportart“, resümierte Devils Teammanger Klaus Zwerschina.
Am Samstagmorgen dann kurze Hektik im Devilslager und beim polnischen Verband. Für die Junioren-WM (SGP2) im walisischen Cardiff wurde aufgrund einer verletzungsbedingten Absage ein Nachrücker gesucht. Laut Liste: Krosnos Keynan Rew. Dieser lehnte aufgrund logistischer Probleme dankend ab. Devilscrack Norick Blödorn wollte sich die WM-Teilnahme nicht entgehen lassen und so musste die PlayOff-Partie gegen Krosno ein weiteres Mal verschoben werden. Diese findet nun am kommenden Sonntag um 20 Uhr im Karpatenvorland statt.
Doch damit nicht genug: Am Samstagabend fand in Stralsund eine Bundesliga-Ein-Tages-Veranstaltung mit den Teams aus Brokstedt, Olching, Stralsund und den DMV White Tigers statt. Nebst anderer zahlreicher Devilscracks war auch Kai Huckenbeck mit von der Partie. In der Weste des MSC Brokstedt stürzte Landshuts Kapitän schwer und zog sich einen Bruch des Beckens und der Speiche zu. Eine Operation ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht notwendig, dennoch fällt der Landshuter Punktegarant für die nächsten Wochen und damit bis Saisonende aus.
Gute Besserung KAI ✊und auch gute Besserung an alle anderen verletzten Fahrer (u.a. Sandro Wassermann / Schlüsselbeinbruch).

Zurück

Kontakt

Automobilclub Landshut e.V. im ADAC

Altstadt 100
84028 Landshut

0 8765 / 322

0871/9661829

Socials

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook und Instagram Seite vorbei. Da gibt es immer wieder neues zu erfahren.

Copyright 2022. Webdesign Werbeagentur madmoses
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close