Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

Zweite Auswärtsaufgabe für die Trans MF Landshut Devils

Die Reise geht am kommenden Wochenende nach Lodz

Können die Landshuter ihren letztjährigen Auswärtssieg wiederholen ?

Anstrengende Wochen für die Akteure der Ersten Polnischen Liga – schon am kommenden Wochenende steht die vierte Runde an, und für die Trans MF Landshut Devils geht die Reise nach Lodz, wo sie sich am Sonntag um 14 Uhr mit der Mannschaft von H. Skrzydlewska Orzel Lodz messen müssen. Im vergangenen Jahr holte man dort den ersten Auswärtssieg, gegen eine Wiederholung hätten weder Mannschaft noch Verantwortliche etwas einzuwenden.

An den Start gehen für die Devils diesmal Kai Huckenbeck, Sandro Wassermann, Lukas Baumann, Kim Nilsson, Dimitri Berge, Norick Blödorn und Erik Bachhuber. Auf Seiten des Gegners wurden Timo Lahti, Jakub Jamrog, Tomasz Gapinski, Tom Brennan, Niels Kristian Iversen, Aleksander Grygolec und Mateusz Dul gemeldet. Keine leichte Aufgabe also, und mit zwei Niederlagen auf dem Konto auch eine erste Standortbestimmung für die Mannschaft aus der Dreihelmstadt. „In Lodz müssen wir von Anfang an hellwach bei der Sache sein“, gibt Teammanager Klaus Zwerschina die Aufgabe vor. „Vor allem bei den Starts haben wir noch deutliches Verbesserungspotential. Mit der Bahn kamen die meisten unserer Fahrer im vergangenen Jahr gut zurecht, und ich hoffe,
daß das auch bei unseren Neulingen so sein wird.“

Einen Eindruck über die Bahnbeschaffenheit können sich die Fahrer am Sonntag ab 12.45 bei der Bahnbegehung sowie beim Training ab 13.30 verschaffen, bei dem je zwei Fahrer beider Mannschaften 90 Sekunden Zeit haben, den Belag zu erproben. Eine Übertragung des Rennens bei Canal+ ist geplant.

 

Zurück

Kontakt

Automobilclub Landshut e.V. im ADAC

Altstadt 100
84028 Landshut

0 8765 / 322

0871/9661829

Socials

Schauen Sie doch mal auf unserer Facebook und Instagram Seite vorbei. Da gibt es immer wieder neues zu erfahren.

Copyright 2024. Webdesign Werbeagentur madmoses
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close