Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

UNSERE "TEUFLISCHEN" NEWS

Normal steckt der Teufel im Detail, bei uns ist er überall.

Speedway-Bundesliga findet 2020 nicht wie geplant statt
  • Speedway-Bundesliga findet 2020 nicht wie geplant statt
von Claudia Patzak
(Kommentare: 0)

Speedway-Bundesliga findet 2020 nicht wie geplant statt

Was viele bereits befürchteten, ist nun Gewißheit geworden: Die Speedway-Bundesliga wird in
diesem Jahr in der geplanten Form nicht stattfinden.

"Ein Jahr ohne Bundesliga oder gar Speedwayrennen? Sicherlich ein Horrorszenario für alle
Beteiligten, Fans und Aktive. Doch anhand der aktuellen Lage rückt der Sport erst einmal in den
Hintergrund, und das ist auch richtig so. Dennoch müssen wir die kommenden Wochen oder gar
Monate auch ohne Rennen überstehen, denn die aktuelle Entwicklung und die Umstände gehen
auch am ACL nicht spurlos vorbei. Wir müssen die laufenden Kosten irgendwie decken und arbeiten
an einer Lösung, schließlich fehlen die geplanten Einnahmen. Hier sind wir auf die Unterstützung
unserer Sponsoren und Fans angewiesen, und die Vergangenheit hat gezeigt: die Devilsfamilie steht zusammen, und daher bin ich zuversichtlich, dass wir diese Phase überstehen werden, " so ACL-
Vorsitzender Gerald Simbeck. Noch hofft man in Landshut, daß für die Bundesliga gilt: aufgeschoben
ist nicht aufgehoben.

Der DMSB FA Bahnsport hat gemeinsam mit den Speedway-Bundesliga-Vereinen in einem
Web-Meeting die aktuelle Situation aufgrund der Covid-19-Infektionswelle und deren Auswirkungen
auf die Durchführung der "Deutschen Speedway-Mannschaftsmeisterschaft 2020" (Speedway-
Bundesliga) erörtert. An oberster Stelle stand dabei der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten
(Zuschauer, Fahrer, Sportwarte) aufgrund der Infektions-Pandemie. Zusätzlich wurden die
bestehenden staatlichen Beschränkungen und die finanziellen Auswirkungen bzw. der
Existenzschutz der Ligavereine berücksichtigt. Aus diesem Grund ist der DMSB der gemeinsamen
und einstimmigen Beschluss-Empfehlung der Bundesliga-Vereine gefolgt und hat beschlossen,
daß die "Deutsche Speedway-Mannschaftsmeisterschaft 2020" nicht in der geplanten Form
ausgetragen werden kann.
Die Ligavereine und der FA Bahnsport arbeiten weiterhin ergebnisoffen und abhängig von
den weiteren Entwicklungen an einer möglichen Alternativlösung.

Der AC Landshut beobachtet die Situation weiterhin genau und wird, sobald von behördlicher
Seite wieder möglich, alles daran setzen, den Fans  - gegebenenfalls auch unabhängig von der
Bundesliga – noch das ein oder andere Rennen zu bieten.

Zurück

2020 Copyright by Automobilclub Landshut e.V. Webdesign 2020 Werbeagentur madmoses.